Programm
Filmdetail

Film: Priscilla
Burghof Open Air 6-wöchiges Sommerkinofestival
OmU

Priscilla

Originaltitel Priscilla
Zusatzinfo OmU-Fassung (englisch mit deutschen Untertiteln)
Regie Sofia Coppola

Biografisches Drama über Priscilla Presley und ihre Beziehung zu Elvis Presley vom Kennenlernen in Bad Nauheim Ende der 1950er-Jahre bis zur Scheidung in den 1970er-Jahren. Die Liebe, die für die anfangs noch Minderjährige als romantischer Mädchentraum beginnt, kippt in der Isolation von Presleys Anwesen Graceland zunehmend in ein beklemmendes Wechselbad der Gefühle. Sehr präzises Porträt einer toxischen Beziehung von Sofia Coppola.

2023
USA, Großbritannien
113min
Farbe
Biopic
Drama
ab 14 Jahren

Als die Teenagerin Priscilla Beaulieu (Cailee Spaeny) auf einer Party Elvis Presley kennenlernt, wird aus dem Mann, der bereits ein kometenhafter Rock-'n'-Roll- Star ist, in privaten Momenten jemand völlig Unerwartetes: ein Verbündeter in der Einsamkeit, ein sanfter bester Freund und ihre erste große Liebe. Doch die Verbindung, die für die anfangs noch Minderjährige als romantischer Mädchentraum beginnt, kippt in der baldigen Isolation von Presleys Anwesen Graceland zunehmend in ein beklemmendes Wechselbad der Gefühle. Die Spannungen nehmen zu, als die junge Frau ihre eng begrenzte Rolle nicht mehr klaglos hinnehmen will ... Sofia Coppola erzählt in diesem hochemotionalen und mitreißend detaillierten Porträt aus der Perspektive der jungenPriscilla von Liebe, Fantasie und Ruhm und beleuchtet dabei die verborgenen Seiten eines großen amerikanischen Mythos. Ein in sanften Pastelltönen gehaltenes, sehr präzises Porträt einer toxischen Beziehung, aus der sich die Protagonistin in einem langsamen Emanzipationsprozess löst. Preis für die Beste Darstellerin bei den Filmfestspielen Venedig 2023.

Drehbuch

Sofia Coppola nach Priscilla Presley, Sandra Harmon

Mit

Cailee Spaeny, Jacob Elordi, Dagmara Dominczyk, Ari Cohen, Jorja Cadence, Emily Mitchell, Tim Post , Dan Beirne

Kamera

Philippe Le Sourd

Musik

Phoenix

Vorstellungen

Mi 17. Jul 2024
21:15 Uhr
OmU
Tickets
Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.
DF
Deutsche Fassung
OD
Ohne Dialoge
OdF
Deutsche Originalfassung
OmU
Original mit deutschen Untertitel
OV
Original ohne Untertitel
SF
Stummfilm
PR
Premiere mit Gästen
PV
Preview
FG
Filmgespräch
FD
Film und Diskussion
FF
Filmfrühstück
SP
Special
GR
Gratisvorstellung
FFT
Frauenfilmtage
LAM
Lateinamerika Filmfestival
FFF
festival du film français